Lage

Falls sie mit dem Auto unterwegs sind, haben Sie zwei Möglichkeiten zur Insel Rab zu kommen.

Erste Möglichkeit:
Von Norden ist die Insel Rab mit dem Land durch die Fähre "Valbiska-Lopar" verbunden. Diese Verbindung ist sehr interessant weil, der Ausgangspunkt Rijeka, den größten Hafen Kroatiens gehört und auch einen groβen Flughafen hat. Die Fahrt mit der Fähre dauert 90 Minuten und ist sehenswert.

Zweite Möglichkeit:
Vom Süden ist die Insel Rab mit der "Jablanac-Mišnjak" Fähre mit dem Festland verbunden. Diese fährt je nach Bedarf 8 bis 20 Mal pro Tag. Die Fahrt dauert 15 Minuten.

Insel Rab

Rab befindet sich auf der nördlichen Adria als Teil der Kvarner Region. Auf der Insel befindet sich 7 Orte: Lopar, Barbat, Banjol, Palit, Kampor, Mundanije und Supetarska Draga und die Inselstadt Rab.

Barbat

Der erste Ort, auf den sie, wenn sie vom Trajekt aussteigen, treffen werden, ist Barbat

Aktiv Turism

Falls Sie Ihren Urlaub aktiv ausführen möchtet dan ist Lopar das richtige Ort für Sie, wo sich viele Inhalte anbieten die auch die anspruchsvollsten befriedigen werden.